Präventionstheater: Hey, wo geht�??s denn hier zum Glück? Präventionstheater, Theaterpädagogische Workshops, Märchentheater.
Mobiles Theater für Kinder- und Jugendpädagogik mit Puppen, Mienen, Masken und Musik.
TheaterstueckGlueck1.jpg

TheaterstueckGlueck2.jpg

Hey, wo geht's denn hier zum Glück?


Präventionsstück zu Sucht · Autor: Trampelmuse und Christopher Luber · Live-Musik: Stefan Stefinsky
Version für 5.-7. Klasse und sonderpädagogische Förderzentren · Dauer: ca. 80 Min. · Interaktives Theaterstück
Projektbausteine

Jeder Mensch möchte gerne glücklich sein, aber Glück ist flüchtig. Erwartungen und Wünsche für die Zukunft sind manchmal nicht so einfach zu erfüllen oder es gibt wieder Stress mit Freunden und Familie. Unser Stück thematisiert den persönliche Umgang von Jugendlichen mit Misserfolgen, Langeweile, Sucht und Gruppenzwang. Es wird gezeigt wie schwierig es ist sich in manchen Situationen nicht unter Druck setzen zu lassen und wie man dabei am besten seine eigene Meinung vertritt.

Benny hat sich in Lygia verliebt, aber sie ist in einer coolen Clique, in der er nicht akzeptiert wird. Um dazu zugehören raucht Benny eine Zigarette und probiert auch Alkohol. Sophia nascht gerne, oft kann sie gar nicht aufhören sich eine Süßigkeit nach der anderen in den Mund zu schieben. Lisa geht gern shoppen. Sobald sie sich etwas neues gekauft hat, macht es sie glücklich. Aber versteckt sich das Glück tatsächlich hinter diesen Verlockungen oder gibt es auch andere Wege sein Glück zu finden?

In dem interaktiven Theaterstück lernen die Jugendlichen zu erkennen, welche Gründe übermäßiger Konsum haben kann und welche Folgen er mit sich bringt. Es zeigt den Umgang mit Verlockungen auf und sensibilisiert für die tatsächlichen Bedürfnisse des eigenen Körpers. Die Heranwachsenden sollen durch die Teilname am Stück lernen ihr eigenes Handeln zu reflektieren und neu auszurichten um den vielfältigen und oft subtilen Verlockungen im Alltag angemessen begegnen zu können.

Downloads

(Klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie "Ziel speichern unter...")
Wo gehts denn hier zum Glück (Donaukurier)
Acrobat Reader PDF PRESSETrampelmuseHeyWoGehtsRS-Gnadental.... (3,9 MB)
Wo gehts denn hier zum Glück (Mangfallbote)
Acrobat Reader PDF PRESSETrampelmusePraeventionGlueck01.pdf (2,4 MB)

© 2014-2017 Die Trampelmuse · Letzte Änderung: 13.03.2016 · Impressum · Rechtliche Hinweise · Sitemap